TagAudio

Mein Zoom H5 ist nun ein Klebemonster

M

Die gummierte Oberfläche des Zoom H5 verträgt sich nicht so gut mit Gymnastikbändern. Ich sitze viele Stunden vor dem PC und trotz ergonomischen Schreibtischstuhl habe ich manchmal Probleme mit der Nackenmuskulatur. Um dem etwas entgegen zu wirken, straffe ich die betroffenen Muskelpartien mit einem Gymnastikband. 20-30 Minuten Training am Tag reichen aus. Und ja, ich nutze das rote Band für...

Sennheiser HDR 175: Das Ohrpolstermassaker

S

Meine messerscharfen Ohren haben das rechte Ohrpolster meines Sennheiser HDR 175 hingerichtet. Als ich heute meinen Funkkopfhörer von der Ladestation nahm, begrüßte mich die oberste Schicht des rechten Ohrpolsters mit einem flatterhaften Winken. Da Ohrpolster wohl kaum dazu neigen sich selber in die Luft sprengen, tippe ich auf eine Anomalie meiner Ohren. Mein rechtes Ohr muss messerscharf sein...

Zoom H5: Navigationshebel mit Problemen.

Z

Ein zentrales Element des Zoom H5 ist der Navigationshebel, mit dem man sich durch das Menü des Handy Recorders bewegt. Funktioniert dieser Hebel nicht mehr, hat man wirklich ein Problem. Stellt euch vor, ihr legt den ersten Gang eures Autos ein und es schaltet einfach in den zweiten, dritten oder auch mal fünften, sechsten oder Rückwärtsgang. Genau das passiert bei meinem 4 Jahre alten Zoom H5...

Besser als Gaming Headsets: Beyerdynamic DT 770 Pro und DT-297-PV/80 MK II

B

Persönlich bin ich kein Freund von Gaming Headsets, von daher nutze ich schon seit Jahren ein Broadcast Headset von Beyerdynamic, dass DT-297-PV/80 MK II. Damit war ich bislang immer sehr zufrieden. Ich nutze aber auch einen geschlossenen Referenz-Studiokopfhörer von Beyerdynamic und wenn man den mal auf dem Kopf hatte, wünscht man sich eigentlich eine Symbiose aus DT 770 Pro und dem guten...

Follow Me

Neue Beiträge

Neue Kommentare

Tags

Archive

Kategorien