Laut Apple-Kalender fallen Feiertage anscheinend aus.

Kalender

Apples Feiertagskalender zeigt in Deutschland und weiteren Ländern keine Feiertage für 2022 an. Auch Dritt-Kalender-Apps sind davon betroffen, die die systemweite Kalenderdatenbank nutzen.

Das Problem der fehlende Feiertage im Kalender gab es auch schon 2021. Apple ergänzt kommende Feiertage oft erst zum Jahreswechsel, nur für das Jahr 2022 fehlen sie immer noch.

Bei mir hat das manuelle Aktualisieren der abonnierten Kalender geholfen. Dafür öffnet man die App Kalender auf dem iPhone, tippt unten auf den Menüpunkt „Kalender“ und zieht die Übersicht mit allen angelegten Kalendern nach unten bis oben das Rädchen die Aktualisierung andeutet.

Apple Kalender manuell aktualiesieren

Es ist schon traurig, dass ein Weltkonzern wie Apple es nicht schafft seinen Feiertagskalender ohne Probleme und zeitnah auf den aktuellen Stand zu bringen.

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.